Das Höhenlufttraining (Hypoxie) ist im Leistungssport schon seit langer Zeit bekannt. Vor allem im Ausdauersport wird es sehr erfolgreich eingesetzt. Inzwischen hat sich die Hypoxie auch in anderen Bereichen durchgesetzt – so z.B im Präventiv- und Therapiebereich. Äußerst effektiv setze ich die Hypoxie in meiner Praxis in folgenden Bereiche ein:

  • GewichtsreduktionHuman Cell
  • Steigerung von Vitalität und Lebensenergie
  • Anti -Aging
  • Steigerung der Trainingseffizienz und Leistungsfähigkeit im (Ausdauer- ) Sport und beim Muskelaufbau
  • Behandlung der Bergkrankheit

Bisherige Erfahrungen und Ergebnisse zeigen auch, dass durch den Einsatz individueller Trainingsprogramme die Behandlung von koronaren Herzkrankheiten (KHK), Bluthoch-druck, Stoffwechselstörungen (Diabetes mellitus Typ II), Wundheilung sowie einer reduzierten aeroben Leistungsfähigkeit (z.B. bei Asthma bronchiale oder COPD) zu positiven Ergebnissen geführt hat.

Die Hypoxie bringt Ihre Zellen in Schwung und verschafft Ihnen somit in kurzer Zeit mehr Energie und Vitalität. Durch den gezielten Einsatz der Höhenluft wird die Energieproduktion in den Zellen gesteigert und  kann dazu führen, dass Sie sich bereits nach wenigen Sitzungen jünger und lebensfroher fühlen.Mitochondrion scheme

Die Mitochondrien sind im menschlichen Körper verantwortlich für die Energieproduktion. Man bezeichnet sie auch als Kraftwerke des Körpers. Sie sind an allen energetischen Prozessen beteiligt und liefern den Treibstoff für unsere Zellen. Durch Alter, Krankheit, Stress und Bewegungsarmut verlieren sie ihre Leistungsfähigkeit und produzieren vermehrt freie radikale Sauerstoffmoleküle. Diese „freien Radikale“ beschleunigen den Alterungsprozess und gelten in der Wissenschaft auch als Auslöser zahlreicher Zivilisationskrankheiten.

Was bewirkt die Hypoxie?

Durch das Einatmen von Höhenluft wird im Körper ein Sauerstoffmangel in den Zellen ausgelöst, was dazu führt, dass die körpereigenen Anpassungs- und Selbstheilungsprozesse enorm stimuliertDiseased female patient wearing a oxygen mask werden. Auf diese Weise vermehren sich unter anderem auch die Mitochondrien, wodurch die Energieversorgung verbessert und der Alterungsprozess der Zellen verlangsamt wird. Zusätzlich kann durch die Ausschüttung verschiedener Botenstoffe die mentale Balance wiederhergestellt werden.

Zusammen mit führenden Universitäten, wie z.B. der Charite´ Berlin, wurden spezielle Programme für den kontrollierten und gezielten Einsatz der Hypoxie entwickelt. Hierbei werden Sie Ihre Vitalwerte permanent mit Hilfe eines Pulsoximeters überwacht.

Lesen Sie hier mehr zur Gewichtsreduktion mit unsere erfolgreichen VegO2 Programm. Bis zu 30% mehr Energieverbrauch.